IGEP-Siegel

Beim Kauf eines Grabmals entscheiden sich die Hinterbliebenen für einen passenden Gedenkstein mit den Lebensdaten und Grabsymbolen. Doch immer mehr Kunden fordern aus ethischen Gründen die Garantie, dass bei der Produktion Sozialstandards eingehalten werden. Die Gründe liegen in den Veränderungen bei der Herstellung von Grabmalen. Anfang des letzten Jahrhunderts und davor werden die Grabmale ausschließlich…

Weiterlesen
Urnengrabanlage ist aus einer Kombination von Azul Macaubas Quarzit und hellbeigem Kalkstein

Hausmesse für Steinmetzbetriebe Ende Juni 2017 Mit neuem Logo und neuer moderner Produktionshalle hatten Heinz Böse und das Team vom Grabmalzentrum Steinmetzbetriebe aus ganz Deutschland nach Großenlüder zur Eröffnungs-Hausmesse eingeladen. Dem Fachpublikum wurde viel Neues präsentiert.  

Weiterlesen

Einblicke in einen aufwendigen Transport-, Produktions- und Versatzprozess Was kostet ein Grabstein? Mit dieser Frage beginnen die Gespräche mit unseren Kunden sehr oft beim Besuch in einem unserer Grabmalzentren. Um eine genaue Antwort zu geben, bedarf es ein wenig Geduld und Mitarbeit. Denn jedes Grabmal soll an die Persönlichkeit des bzw. der Verstorbenen erinnern oder…

Weiterlesen
Ökologische Standards bei der Produktion von Natursteinen

Sparsamer Umgang mit Ressourcen Moderne und energiesparende Produktionsabläufe sind für die Firma Böse Voraussetzung für eine umweltgerechte Herstellung von Grabmalen. „Ökologische Standards sind wichtig, um wirtschaftlich zu arbeiten“, berichtet Heinz Böse. „Umweltbewusstsein und Effizienz liegen nicht weit auseinander.“ So hat die Firma Böse einen Kreislauf entwickelt, der Abfälle sinnvoll nutzbar macht. Auch in Sachen Energie- und Wassersparen hat sich der Familienbetrieb einiges…

Weiterlesen
Einzigartige Grabmale in Design und Qualität

Natursteinwerk Max Böse Die Natursteinwerk Max Böse GmbH beliefert von Großenlüder aus Steinmetzbetriebe in ganz Deutschland mit Grabmalprodukten aus Naturstein – vom Rohblock bis zum fertig beschrifteten Grabmal. „Unser Team aus Steinmetzen, Designern und Bildhauern arbeitet im ständigen Dialog an der Entwicklung neuer Ideen“, beschreibt Geschäftsführer Heinz Böse. „Individuelle Ausführungen sind uns besonders wichtig, wofür wir eng verzahnt mit unseren Steinmetzpartnern…

Weiterlesen
Natursteine aus aller Welt

Grabmal-Zentrum Böse Ob grüne Granite und blaue Quarzite aus Brasilien, schwarze Granite aus Afrika, bunte Granite, Marmor und Sandsteine aus Indien, Basalt-, Marmor- und Kalksteine aus der Türkei – Natursteine werden heute aus der ganzen Welt importiert. Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, ist Heinz Böse, Geschäftsführer des Grabmalzentrums Böse, regelmäßig in fernen Ländern in den Steinbrüchen vor Ort,…

Weiterlesen
Von historischen Grabsteinen zu den neusten Trends

Grabsteine Welche Gedenksteine sind aktuell gefragt? Welche Formen und Farben sprechen die Emotionen der Hinterbliebenen besonders an und wie sahen Grabsteine in längst vergangenen Zeiten aus? Welche Pflege brauchen unterschiedliche Gesteinsarten und welche Friedhofskonzepte ermöglichen eine besonders individuelle Gestaltung? Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, besuchten Steinmetzbetriebe aus ganz Deutschland die Hausmesse der Firma Böse, die unter dem Motto „Bunte Vielfalt,…

Weiterlesen
Das Steinmetzhandwerk

Steinmetz – einer der ältesten Berufe Steinmetze nahmen bereits beim Bau der Pyramiden in Ägypten und später im alten Rom eine wichtige Rolle ein. Um 1100 waren von Kloster zu Kloster wandernde Mönche als Steinmetze tätig. Zwei Jahrhunderte später gab es drei Steinmetzorganisationen: die Bauhütten an den Domen, die reisenden Steinmetzbruderschaften und die Zünfte. In der Epoche des Barock arbeiteten…

Weiterlesen
Stein-Experten

Die Initiative Grabmalpartner Mit der Eröffnung des Grabmal-Zentrums in Großenlüder hat die Firma Böse Natursteine ihre Tore auch für private Kunden geöffnet. „Alle Steinmetzbetriebe, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten, sollten hier natürlich eingebunden werden“, erklärt Heinz Böse vom Grabmal-Zentrum. „So haben wir die Initiative Grabmalpartner ins Leben gerufen – als Zusammenschluss unseres Grabmal-Zentrums mit aktuell zwölf selbständigen Steinmetzbetrieben der Region.“…

Weiterlesen