Unser Berater-Team vom Grabmal-Zentrum gibt auf der Trend-Messe in Fulda Auskunft

Den passenden Grabstein zu finden ist für die Angehörigen eines Verstorbenen nicht so leicht, wie man zunächst glaubt. Neben den Wünschen des Verstorbenen – sofern es diese gibt – sind die  örtlichen Friedhofsvorschriften einzuhalten. Das schränkt die Möglichkeiten einer individuell gestalteten Grabstätte ein. Ist hingegen ein Wahlgrab realisierbar, sind die Hinterbliebenen in der Gestaltung frei und es gibt kaum Einschränkungen. Durch ein schön gestaltetes Grabmal wird eine Verbindung zum Wesen des Verstorbenen hergestellt, was für die Angehörigen von großer Bedeutung ist. Es sollte daher emotional ansprechen und die Persönlichkeit des Verstorbenen widerspiegeln.

Grabstein-Flusslauf-Grabmalzentrum-BoeseEin Grab als Teil der Trauerbewältigung
Ein Grabmal, das charakteristisch zum Verstorbenen passt, kann den Hinterbliebenen Halt geben und bei der Trauerbewältigung helfen. Daher ist es uns wichtig, dass jeder Kunde nach seinen Vorstellungen beraten wird und wir auf alle Wünsche intensiv eingehen. Unser Berater in unserem Grabmalzentrum nehmen sich viel Zeit für umfassende Gespräche. Das oberste Ziel ist es, gemeinsam eine Grabstätte zu gestalten, die zum Wesen oder Charakter des Verstorbenen passt. Dabei spielen Emotionen eine große Rolle. Die meisten Grabsteine im Grabmalzentrum haben Namen, welche die Symbolik des Steins beschreiben.

Grabmalpartner im Raum Osthessen
Unterstützt werden die Berater von Partner-Steinmetzen aus der Region, die nach der Beratung in der Grabmalausstellung die Betreuung des Kunden übernehmen. Sie kümmern sich um das Beschriften und Versetzen des Steins. Durch das hervorragend funktionierende Netzwerk ist es uns möglich, individuell auf Wünsche einzugehen und eine schnelle Umsetzung der Vorstellungen zu gewährleisten.

Trend-Messe Fulda

Grabsteine sind vielfältig
Dabei legt er größten Wert auf Vielfalt und Qualität der Steine. Regelmäßig ist er in der ganzen Welt unterwegs, um neue, besondere Materialien zu sichten. Durch die beachtliche Auswahl von über 5.000 Grabsteinen in unserer Ausstellung können wir eine enorme Vielfalt präsentieren und einen Überblick über die verschiedenen Modelle und Gestaltungsmöglichkeiten geben. Die meisten Kunden haben zu Beginn keine Vorstellung, wie der ideale Stein aussehen soll. Bei dem Gang durch die Ausstellung ergibt sich dann oftmals eine konkrete Idee und ein Gefühl dafür, wie individuell Grabsteine gestaltet sein können. Viel Wissenswertes rund um das Thema „Naturstein und Grabmal“ sowie hilfreiche Tipps für die  Hinterbliebenen haben wir in unserem Grabmal-Ratgeber veröffentlicht, den Sie sich hier anschauen können.

Team-Böse mit einem Stand auf der Trend-Messe
Die Möglichkeit sich unverbindlich beraten zu lassen bietet sich auf der Trendmesse in Fulda, die vom 17. bis 20. März 2016 stattfindet. Dort informiert unser Team am Stand ÜF27 (Freigelände) über über alles was das Thema Grabstein angeht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

2 Kommentare » Schreiben Sie ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.